DHBW Karlsruhe

Karlsruhe als Stadt der Wissenschaft. Über 43.000 Studierende an neun Hochschulen tummeln sich hier und drücken den Altersdurchschnitt der Stadt auf 21,9 Lebensjahre. Die DHBW beherbergt aktuell 3100 Studenten wovon ca. 1/3 Studienanfänger sind. Doch Karlsruhe bietet nicht nur Forschung und Lehre, sondern auch jede Menge Lebensqualität. Die Fächerstadt belegt bei Umfragen den 2. Platz in der Kategorie ''Radwege und Anbindung des öffentlichen Nahverkehrs'' und ist außerdem mit vielen Grün- und Wasserflächen zum Abschalten nach dem Alltag geeignet. Natürlich kann man auch hier durch in der Innenstadt shoppen oder in den Clubs und Bars bis in den Morgen feiern. Karlsruhe ist deine Stadt & Du bist auf der Suche nach deinem neuen Zuhause? Dann findest du hier die passende Wohnung für dich, mit dem kürzesten Weg zu deinem DHBW-Gebäude.
Um diese Seite zu teilen einfach einen der folgenden Links benutzen!


Außerdem gibt es eine offizielle Facebook Gruppe: DualHome Karlsruhe

Angebote in Karlsruhe

Distanz zu deinen Vorlesungen berechnen:
hier sind einige Angebote für dich. Du kannst deinen Uni Standort aussuchen und die Ergebnisse mit der kürzesten Distanz werden dir zuerst angezeigt.



Deine Adresse fehlt? Sag uns bescheid!


Über Karlsruhe

Karlsruhe sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch eine Stadt der Forschung und Wissenschaft. Doch was macht ein fleißiger Student um auch mal zu entschleunigen?

Nachtleben: Wenn ihr mal Besuch erwartet legt ihr diesen am besten auf das letzte Juli Wochenende. „DAS FEST“ lockt als eine der größten Open-Air-Veranstaltungen ganz Deutschlands über 250.000 Besucher an. So könnt ihr mit kühlen Cocktails nach Belieben zu Deichkind, Seeed oder den Beatsteaks abzappeln. Bars gibt es natürlich auch. Die Studentenhotspots sind das „Gold“,“ Z10“ oder die „Kippe“.

Kulinarische Anlaufstellen: Aber auch für den Kaffee am Morgen hat die Stadt etwas zu bieten. Wir empfehlen das Café „Juli“ am Gutenbergplatz. Im „Ein-Raum-Cafe“ am Kolpingplatz oder der Kaffeebar „Isetta“ schmeckt der Kuchen besonders gut - hier heißt es hingehen & ausprobieren. Wer abends dann doch mal keine Lust auf Dosenravioli alla Studente hat kann sich kulinarisch voll entfalten. Wir lieben die Burger im „Batar“ oder im „my heart beats vegan“ - und ja das Essen ist vegan.

Shoppen: Die typische Mall mit über 130 Shops findest du im Herzen Karlsruhes mit dem Ettlinger Tor. Aber auch für kreative Shopper gibt es mit der Kaiserstraße etwas zu entdecken. Ausgefallene und kleine Boutiquen laden nur dazu ein um durchstöbert zu werden.

Aktivitäten: Na da gibt es zum Beispiel das Karlsruher Schloss, was wirklich jeder gesehen haben sollte, zu besichtigen. Von dort kann man sich wunderbar an die Alb durchschlagen um dort den Tag ausklingen zu lassen. Aber auch die Schlosslichtspiele von Anfang August bis Ende September muss man einfach gesehen haben! Ein echtes Highlight.

Mit der ältesten Standseilbahn Deutschlands geht es auf den „Turmberg“, von dem sich ganz Karlsruhe einsehen lässt. Natürlich kann man auch den KSC umjubeln, der im Wildpark den Rasen umpflügt. Künstlerisch wird es auf dem ehemaligen Gelände der Nähmaschinenfirma Pfaff. Zwischen den Gebäuden lassen sich kleine Kunstwerke finden, die jede Menge Streetfotografen anlocken.

Wie ihr seht geht hier wirklich so einiges mehr als nur Studieren! Also schaut rein, sucht euch eine Wohnung und genießt die Stadt der Fächer.