DHBW Heidenheim

Wo studierst du gleich nochmal? - In Heidenheim – ach, ok die spielen doch in der 2. Liga oder? Mittlerweile in ganz Deutschland bekannt, wir dürfen vorstellen, die 50.000 Einwohner Stadt Heidenheim. Die DHBW zählt mittlerweile über 2400 Studenten in insgesamt 5 Studienbereichen an 3 Standorten. Doch was kann Heidenheim so abseits der DHBW und des Fußballs? Wir finden so einiges, wenn man sich nur darauf einlässt. Landschaft, Wandern, Sport und Kultur laden zu Abwechslung ein und gestalten das Studium zu einem echten Rundumerlebnis. Dein Wohnraum ist knapp & Du bist auf der Suche nach deinem neuen Zuhause? Dann findest du hier die passende Wohnung für dich, mit dem kürzesten Weg zu deinem DHBW-Gebäude.
Um diese Seite zu teilen einfach einen der folgenden Links benutzen!


Außerdem gibt es eine offizielle Facebook Gruppe: DualHome Heidenheim

Angebote in Heidenheim

Distanz zu deinen Vorlesungen berechnen:
hier sind einige Angebote für dich. Du kannst deinen Uni Standort aussuchen und die Ergebnisse mit der kürzesten Distanz werden dir zuerst angezeigt.



Deine Adresse fehlt? Sag uns bescheid!


Über Heidenheim

Heidenheim verfügt über viele Möglichkeiten die Uni in Freizeit zu ersticken.

Nachtleben: Was kann Heidenheim bei Nacht? Im Stilbruch auf der „Hauptstraße 90“ ist es ziemlich urig schön. Im „Warsteiner Seminar“ gibt es nichts zu lernen, außer wie man es so richtig krachen lässt. Donnerstags ist die „After BA Party“ für den kleinen Absacker nach der harten Woche Vorlesungsstress. In der „Radio Bar“, direkt im Bermuda Dreieck Heidenheims, sollte man unbedingt vorbeischauen.

Kulinarische Anlaufstellen: Typisch Schwäbisch geht es im schwarzen Ochsen zu. Hier findest du alles von Maultaschen bis Zwiebelrostbraten. Der schnelle Hunger wird wohl eher im Zemski's gestillt. Hier gibt es auch viel Bio für die Exoten unter euch. 

Shopppen: Also vorweg sei gesagt, der Großstädter wird in Heidenheim hier sicher nicht verwöhnt. Aber dennoch gibt es kleine Möglichkeiten den Geldbeutel etwas zu erleichtern. Hier gibt es zum Beispiel die Schlossarkaden oder das Modehaus Steingass

Aktivitäten: Da wären zum Beispiel einer der modernsten Skater Parks der Bundesrepublik am Bahnhof oder der Bikepark am Hochberg. Eine weitere Option ist es, die Seele baumeln zu lassen und durch die Natur zu wandern. Mit dem Geo Park „Schwäbische Alm“ oder dem „Felsenmeer“ im Wental kommt man voll auf seine Kosten. Für Kultur ist mit dem Naturtheater, dem Museum „Welt der Sinne“ oder dem „Steiff Museum“ definitiv gesorgt.

Sportlich wird es im Sommer auf der „Gundelfinger See“ mit Wasserski oder Wakeboarden. Natürlich gibt es auch Möglichkeiten alle gängigen Sportarten in vollen Zügen auszukosten.

Und ja, wenn der Lieblingsverein kommt ist auch ein Besuch in der Voith Arena ein Muss. Der FC Heidenheim ist genauso charismatisch wie die Stadt selbst.